Die Leistungen

Anmelden

Um unsere Ziele, optimale Einkaufskonditionen und aktuelle Brancheninformationen für unsere Kunden zu erreichen, bieten wir folgende Dienstleistungen an:


1. Rahmenvereinbarungen

Mit ca. 50 aktiven Rahmenabkommen erzielen wir attraktive Rückvergütungen, die die Einkaufskonditionen für die Backkontor-Mitglieder verbessern.

2. Zentrale Zahlungsabwicklung

In der Großhandelsfunktion steht das Backkontor für einen reibungslosen Zahlungsverkehr ein. So bieten wir den Kunden/ Mitgliedern Liquiditätsvorteile und übernehmen das Ausfallrisiko für unsere Lieferanten.

3. Der BAK Direkt-Einkauf

Der BAK Direkt-Einkauf ist eine individuelle Leistung unserer Facheinkäufer für jedes einzelne Mitglied des Backkontors.
Unsere Facheinkäufer unterstützen die einzelnen Backkontor-Mitglieder bei der Lieferantenauswahl, beim Einholen verschiedener Angebote, bei der Auftragsvergabe bis zum endgültigen Kaufabschluss. Es gilt, für den Kunden den Bestpreis zu erzielen. Dabei werden folgende Grundsätze berücksichtigt:
- Qualität
- Termintreue
- Zahlungsvereinbarungen
- Preis
Der Direkt-Einkauf umfasst alle Bereiche vom Rohstoff über Verbrauchs- und  Investitionsgüter bis hin zu Dienstleistungen.


4. Das Bäcker Informations System B.I.S.

Der internetbasierte B.I.S. Preisvergleich ermöglicht den Kunden zeitnah aktuelle Preisvergleiche im Rohstoffbereich durchzuführen.
Das B.I.S. Programm bildet die Preisentwicklungen im Rohstoffbereich für die Mitglieder ab. Für eine zeitnahe und marktkonforme Beobachtung der Preisentwicklungen ist die regelmäßige Pflege der relevanten Daten durch die Mitglieder des Backkontor notwendig.


Ca. 125 Referenzartikel aus den verschiedensten Warengruppen (Mehl bis Getränke) können von den  Mitgliedern bezüglich der folgenden Aspekte gepflegt werden:
- Abnahmemenge per anno
- Aktueller Preis
- Kontraktabschluss ja / nein
- Änderung des Herstellers und des Lieferanten
- Anmerkungen in Form von Hinweisen zu bestimmten Artikeln
Der B.I.S Preisvergleich ist ein dynamisches System. Es kann jederzeit um neue Artikel ergänzt werden. Die Entscheidungen über die Relevanz von Artikeln werden im Rahmen der BAK-Regionaltagungen getroffen.

Das Prinzip von Geben und Nehmen
Mitglieder, die ihre Preise gepflegt haben, haben automatisch den Zugang zur Auswertung.
Die Auswertung kann sehr differenziert bis auf den einzelnen Artikel bezüglich des Lieferanten heruntergebrochen durchgeführt werden.

Zu folgenden Grundsätzen haben sich die Mitglieder hinsichtlich des B.I.S. Preisvergleiches verpflichtet:
- Die Mitglieder pflegen regelmäßig ihre Daten
- Die Auswertungen stehen nur für interne Zwecke zur Verfügung
- Die Mitglieder sorgen dafür, das die Daten Dritten nicht zur Verfügung gestellt werden
- Der Umgang mit den Daten setzt ein hohes Vertrauen der Mitglieder untereinander voraus
- Die Mitglieder sind sich darüber bewusst, dass sie sich mit diesem System einen einzigartigen
  Wettbewerbsvorteil geschaffen haben.

5. Sonderabfragen aus aktuellen Anlässen

Online Preisabfragen unter den Mitgliedern des Backkontors für Saisonartikel und Bereitstellung der Ergebnisse, ermöglichen den Mitgliedern aktuelle Preisentwicklungen eines Produktes wie z.B. Erdbeeren mitverfolgen zu können.

6. Backkontor Veranstaltungen

Wir schaffen mit BAK-Regionaltagungen und dem bakTAG Plattformen für den Informationsaustausch zwischen den Backkontor-Kunden/Mitgliedern untereinander sowie zwischen den Backkontor-Kunden/Mitgliedern und den Lieferanten. 
Auf den Regionaltagungen organisiert und moderiert das Backkontor-Team den Erfahrungsaustausch zwischen seinen Mitgliedern über alle Einkaufsbereiche hinweg. Wichtige Themen sind z.B. Rohstoffpreisvergleiche und Marktanalysen.

Alle zwei Jahre findet der bakTAG statt, die Informations- und Verkaufsmesse speziell für Mitglieder des Backkontors mit den folgenden Foren:
• Die bakMESSE: Auf einer Fläche von ca. 3.000 m² präsentieren ausgewählte Lieferanten ihre Produkte und Dienstleistungen exklusiv den Mitgliedern des Backkontor. Unternehmer, Einkaufsleiter aber auch die Produktionsleiter und die Verkaufsleiter werden eingeladen, sich über neueste Trends zu informieren, bestehende Geschäftsbeziehungen zu vertiefen und neue Kontakte zu knüpfen. Für die ausstellenden Lieferanten ist dieser Event eine sehr gute Gelegenheit im kompakten Rahmen mit den Entscheidern der Branche in Kontakt zu treten.
• Der bakABEND: Das informelle Treffen zwischen Lieferanten und Kunden im Rahmen einer exklusiven Atmosphäre, zu deren Start ein hochkarätiger Referenten/Referentin die Gäste einstimmt.